· 

Wildkräuterknödel

Zutaten:
150 g Knödelbrot, 2 Eier, 50g Milch, 35g Topfen, 2 EL Mehl, 2 Eier, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Butter zum Andünsten, 3 Handvoll Wildkräuter (junge Brennnesselblätter, Bärlauch, Giersch), Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Schafkäse

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in Butter andünsten.
Wildkräuter waschen, trocken tupfen und mit Eiern, Milch und Topfen pürieren. 
Knödelbrot und Mehl mischen, würzen und mit der Eimasse, der Zwiebel-Knoblauch-Mischung und dem gewürfelten Schafkäse gut vermengen. Kleine Knödel formen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen lassen. Mit brauner Butter und gemischtem Salat genießen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0